Computers don't argue

Dienstag, 6. Juni 2006, 12.44 Uhr

… heißt eine Geschichte von Gordon A. Dickson, der sich 1965 ausmalte, was wohl passieren könnte, wenn man Büros & Behörden so weit automatisiert, dass sämtliche Anfragen von Kunden und Bürger durch Computer beantwortet werden.

Heute, gut 40 Jahre später, ist Dicksons Prämisse fast Wirklichkeit geworden. Wer wissen will, was uns bevorsteht, der lese die SciFi-Geschichte, die so SciFi heute gar nicht mehr scheinen will.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website:

Keine Kommentare zu „Computers don't argue“

I. Goerlandt schrieb am 11. Juni 2006, um 8.43 Uhr

Guter Lesetipp, danke.