Die spanische Nacht

Samstag, 18. August 2007, 1.32 Uhr

Einer der schönsten Filme, die ich je gesehen habe, ist François Truffauts Die amerikanische Nacht aus dem Jahr 1973. Gerade wollte ich ihn mir endlich auf DVD zulegen und musste enttäuscht feststellen, dass Amazon den Film nur gebraucht in Kommission anbietet. Von 21,50 bis 89,99 Euro. Wohl als spanische (?) Produktion, die auch eine deutsche Tonspur besitzt. Der deutsche Markt scheint keine eigene, bezahlbare Ausgabe herzugeben. Was für ein Elend.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website:

Keine Kommentare zu „Die spanische Nacht“

Ich hab vor einigen Jahren problemlos eine Warner-Brothers-DVD kaufen können, wahrscheinlich über jpc. Ich denke, dass ist nur eine Frage der Zeit, bis die wieder auf dem Markt ist.

BTW: Jaquelin Bisset ist einfach überwältigend in diesem Film!

Ich denke, das „dass“ im letzten Posting ist der Rest von dem eigentlich mal angefangenen Nebensatz „dass das nur eine Frage der Zeit ist“. 😉

ich denke, dass ist nur eine Frage der Zeit, bis die wieder auf dem Markt ist.

das hoffe ich doch sehr 😎