Ein neuer Virentrick

Sonntag, 5. November 2006, 22.17 Uhr

Dass Spam, Viren und ähnliche digitale Schädlinge mit gefälschten Absendern arbeiten – geschenkt. Dass ich heute eine Fehlermeldung meines Mailserver bekam, weil ich mir angeblich selbst eine virenverseuchte Mail zuschicken wollte – auch geschenkt. Aber der Trick, den diese Mail hier versucht, um mich dazu zu verleiten, den Anhang zu öffnen, der ist mir neu:

Dear user of damaschke.de,

We have received reports that your account was used to send a large amount of junk e-mail during the recent week.

Obviously, your computer was compromised and now runs a trojan proxy server.

Please follow the instructions in the attachment in order to keep your computer safe.

Have a nice day,

The damaschke.de support team.

Im Anhang fand sich eine Datei namens attachment.zip, die wiederum ein attachment.scr enthielt.