Hans Wollschlägers gruslige Drogenerlebnisse

Montag, 10. März 2008, 2.10 Uhr

Manchmal erfährt man Dinge, die wollte man eigentlich gar nicht wissen:

Manchen Übersetzern machte es Spaß, dabei zu sein. Hans Wollschläger kam zur Durchsicht seiner Übersetzung von Robert Govers „Trip mit Kitten“ und unterhielt uns mit gruseligen Drogenerlebnissen

schreibt Helmut Frielinghaus (1967 bis 1981 Leiter der Rowohlt-Übersetzungsabteilung) bei PAZ-Online.