IE-Tuning für Firefox

Donnerstag, 12. April 2007, 15.21 Uhr

Wer sich vom IE so gar nicht trennen mag, der kann ja Firefox so trimmen, dass er den Microsoft-Browser wenigstens optisch nicht mehr vermisst. John Haller erklärt, was man machen muss. Man braucht ein Theme, ein paar neue Icons und kleinere Tweaks, aber es geht. Das Ergebnis ist Firefox 2.0, der dem IE zum Verwechseln ähnlich sieht:

IE tunig für Firefox

Sieht aus wie der IE, ist aber Firefox. Die Sinnfrage stellt man da besser nicht.

via Ed Bott


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: