Javascript goes BASIC

Donnerstag, 5. Januar 2006, 17.16 Uhr

Erstaunlich, was man mit Javascript alles machen kann – sogar einen BASIC-Interpreter schreiben:

BASIC-Interpreter in Javascript

Und der funktioniert sogar:

BASIC-Interpreter in Javascript

Natürlich auch mit den üblichen Grafikspielereien:

BASIC-Interpreter in Javascript

Mit HELP bekommt man eine Übersicht über die verfügbaren Befehle, mit HELP command die Syntax von command. Mit LOAD * ruft man das Inhaltsverzeichnis des, äh, aktuellen Datenträgers auf. Dort findet man das Programm MENU. Mit

LOAD MENU
RUN

bzw. einfach RUN MENU startet man ein Menü mit ein paar Demo-Programmen:

BASIC-Interpreter in Javascript

Einziger Nachteil dieses rundum großartigen Projekts: Der Interpreter startet mit winzigster Schrift und muss vergrößert werden, was die Proportionen des Fensters durcheinander bringt.