Krams #3

Sonntag, 17. Juni 2007, 14.28 Uhr

Herbert Feuerstein wird 70 und hat der SZ ein schönes Interview gegeben.

* * *

Apple will in Zukunft Navi-Geräte bauen, Mercedes hat schon einen Exklusiv-Vertrage, schreibt Focus.

* * *

Wer wissen möchte, warum Safari unter Windows die Fonts anders rendert als der Internet Explorer das tut: der New Yorker Softwareentwickler Joel Spolsky erläutert die unterschiedlichen Methoden. (Via TUAW.)

* * *

Wer etwas Zeit hat, der sollte sich durch die Flickr-Foren wühlen. Die wenigen offiziellen Flickr-Statements sind durchwegs PR-Desaster. Aber nachdem man bei Yahoo / Flickr offensichtlich nicht versteht, was man da für einen Bock geschossen hat und es nicht so aussieht, als würde sich da etwas ändern, werde ich demnächst wohl zu 23 wechseln.

* * *

John Lilly von Mozilla hat nichts gegen Safari für Windows – aber gegen Steve Jobs’ Präsentation, bei der Browsermarkt kurzerhand zwischen IE und Safari aufgeteilt wurde:

Every so often though, as inspired as [Steve Jobs] is, he says something that betrays at best a blurry view of the real world, at worst an explicit intent to bring more of the world under directed control from Cupertino, and that happened Monday.

(via Macworld UK)


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: