Lass gut sein, Boris!

Montag, 15. Januar 2001, 14.43 Uhr

Mensch Boris – muss das sein? Kaum bist Du drin, schon drischst Du den Ball mit einem peinlichen Doppelfehler ins Netz. Da hat sich Dein Namensvetter Uwe Boris Becker die Domain boris.de zugelegt – und was machst Du? Haust ihm kaltschnäuzig eine Abmahnung vor den Latz und gibst im vier Tage Zeit, die Domain rauszurücken. Dabei gibt es – bitter, Boris, aber wahr – jede Menge Menschen, die denken bei „Boris“ gar nicht an Tennis oder an Dich. Sondern an die Oper Boris Godunov, an Boris Pasternak und seinen „Dr. Schiwago“ oder an Boris Jelzin. Uwe Boris Becker dachte an Boris Hoeller – den wirst Du demnächst kennen lernen, der ist nämlich Anwalt und Spezialist für Online-Recht. Und was soll der grobe Unfug, die beiden Jungs von sport-gate.de abzumahnen, weil sie angeblich Deinem Sportportal sportgate.de in die Quere kommen? 500.000 Mark müssen die beiden Berliner Studenten zahlen, falls sie nicht ruckzuck klein bei geben. Boris, Boris – glaubst Du wirklich, die beiden würden Dir Schaden zufügen? Zumal sportgate.de seit Monaten nur Ankündigungen zu bieten hat? Sicher – Du machst doch nur, was allen anderen auch machen. Focus zum Beispiel zieht gegen fokus.de zu Felde; der WDR hat sich wdr.org unter den Nagel gerissen; die Deutsche Welle will unbedingt dw.com haben und der Vogel-Verlag verlangt von Chip Little die bedingungslose Kapitulation und sofortige Herausgabe von chip.com. Wohin man auch schaut, man kommt sich vor wie in einem Ballerspiel, in dem monströse Anwälte und raffgierige Newbies alles plattmachen, was Ihnen vor die Flinte kommt. Doch das Internet ist kein Tennisplatz, den nur einer als Sieger verlässt, Boris: Give a bit, take a bit – das ist das ganze Geheimnis des Internet-Erfolgs, Kooperation statt Konfrontation. Wenn Du das nicht allzu dumm anfaßt, könnte das sogar eine prima Image-Kampagne für Dich und Dein Sportgate werden. Und dann wärest Du nicht nur drin – Du wärest dabei.

Zuerst in: Kress-Report, 3/2001


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: