Legends never die

Donnerstag, 25. Mai 2006, 13.03 Uhr

Unter dem Titel Flammender Protestfrühling schreibt Thomas Groß in der Zeit vom 24. Mai über den »Sturm aufs Weiße Haus«, zu dem »die Popmusik« angeblich blase und nennt dabei nicht nur die erwartbaren Musiklegenden (Paul Simon, Neil Young, Bruce Springsteen, Patti Smith), sondern tischt uns wieder einmal die Legende vom Ursprung des Internet auf:

Das Netz, wiewohl vom Pentagon erfunden, …

Dabei hätte doch gerade ein Zeit-Autor einfach nur mal einen Blick über den Rubrikenzaun in Christoph Drösser Stimmt’s-Kolumne werfen müssen.

Nebenbei – ich bin mir da ja nicht so sicher, ob ein paar Alben von Musikern, die jetzt entdecken, dass sie immer schon gegen Bush gewesen sind, tatsächlich einen Frühling machen.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: