MacBook DOA

Sonntag, 18. Februar 2007, 13.57 Uhr

Dass Scott Finnie von Windows zum Mac gewechselt ist, wurde hier notiert. Da sollte fairerweise auch notiert werden, dass nicht jeder so angenehme Erfahrung mit Apple-Produkten sammelt.

Dwight Silverman zum Beispiel hat ein ähnliches Experiment wie Scott Finnie gemacht. Mit bislang enttäuschendem Ergebnis: zwei MacBooks hatten WLAN-Probleme, die dritte Testmaschine war dead on arrival und stürzte bereits beim ersten Einschalten ab. Jetzt wartet Silverman auf sein viertes Gerät.

Immerhin – er ist nach wie vor optimistisch und lobt den vorzüglichen Apple-Support.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website:

Keine Kommentare zu „MacBook DOA“

[…] – wer nach dem Hinweis auf Dwight Silvermans überraschend schlechte Erfahrungen mit Apple MacBooks schon schlimme […]