Maschinenmusik

Samstag, 8. März 2014, 12.54 Uhr

Wer in den 80ern mit einem Computer gearbeitet hat, der kann sich wohl noch an die typische Geräuschkulisse erinnern: Sägende Nadeldrucker, ratternde Diskettenlaufwerke, quietschende Scanner, pfeifende Modems. Aus unserem Alltag sind diese Geräusche inzwischen verbannt, aber bei Youtube erwachen sie zu neuem Leben. Denn mit der richtigen Steuerung und viel Geduld lassen sich den einstigen Krachmachern erstaunliche Töne entlocken. Für das Hyperland-Blog des ZDF habe ich mal eine kleine Blütenlese der skurrilsten, erstaunlichsten und lustigsten Videos zusammengestellt: Maschinenmusik: „Schläft ein Lied in allen Dingen“.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: