Neue Zeitrechnung

Mittwoch, 2. August 2006, 16.35 Uhr

Jetzt ist es raus – Erhard Eppler lebt in einem Paralleluniversum. Anders lässt sich sein verschwurbelter Artikelauftakt ja nicht erklären:

Dass mit dem 11. September 2001 das 21. Jahrhundert beginnt, ist kaum mehr umstritten.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: