Seitenstiche

Freitag, 20. April 2007, 11.24 Uhr

Na, da hat RP-Online aber ganz was Seltenes von His Bobness ausgegraben:

Im Lied „With god in their side“ …

Das wäre ja noch ein lustiger Fehler von jemanden, der sich ganz offensichtlich nicht auskennt. Ein wenig peinlich wird das aber durch die anbiedernde Fortführung, die genau diese Kenntnis suggerieren soll:

… vom 64er-Album „The times they are a-changin‘“

64er-Scheibe wäre vielleicht noch eine Spur bescheuerter gewesen (das falsche Auslassungszeichen – changin‘ statt changin’ – sei auch noch am Rand notiert).

Dann allerdings folgt ein (übersetztes) Zitat aus With God on Our Side, das einen doch wieder zweifeln lässt. Sollte der Autor der Meldung am Ende doch wissen, wovon er schreibt (auch wenn er das sehr gut verbirgt)? Oder hat er das irgendwo abgeschrieben und den Songtitel nur so halbwegs memoriert?


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: