Spiegel Online und die Klickrate

Samstag, 15. März 2008, 1.59 Uhr

Oha – marschiert die USA jetzt in China ein? Oder wie soll man so eine Spiegel-Schlagzeile verstehen:

Irreführende Schlagzeile bei Spiegel Online

Ach so, es geht nur um die Steigerung der Klickraten durch reißerische Überschriften und da muss man schon mal fünfe gerade sein lassen? Na dann.


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website:

Keine Kommentare zu „Spiegel Online und die Klickrate“

Ja, das habe ich auch gedacht.