Textbausteine

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 12.40 Uhr

Haribo hat geantwortet:

Sehr geehrter Herrt Damaschke,

vielen Dank für Ihr Schreiben an HARIBO. Wir bedauern sehr, dass Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden gewesen sind und bedanken uns für Ihren Hinweis.

Unser Unternehmen ist stets bemüht, ausgewogene Beutelmischungen zu liefern. Dennoch kommt es hin und wieder vor, dass auf Grund eines vollautomatischen Abfüll- und Verpackungsvorganges technisch bedingte Schwankungen in der Farb- und Beutelmischung auftreten. Verschiebungen innerhalb des Mischungsverhältnisses lassen sich leider nicht immer vermeiden. Dafür bitten wir unsere Kunden um Verständnis.

Wir hoffen, dass wir Sie auch weiterhin zu den treuen Kunden von HARIBO, Goldbär & Co. zählen dürfen.


Mit freundlichen Grüß
Haribo GmbH & Co. KG


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website:

Keine Kommentare zu „Textbausteine“

Haben sie denn wenigstens was zum Trost beigelegt? Wir hatten mal eine Gummiborste in den Weingummis und kriegten ein Fresspaket. (Für ein Stück Draht in einem Rösti-Dings für 1,50 gab es mal 10 Mark als Trost 😉 – aber natürlich nicht von Frosta.) Und Ritter war auch mal nett, aber, hm, oder waren das die mit der Borste? Naja 😉 ist schon ne Weile her.