Was »früheren Staatssekretären im Bundeswirtschaftsministerium und heutigen Direktoren des Instituts für Wirtschaftspolitik der Universität Köln« so alles einfällt

Donnerstag, 16. März 2006, 9.59 Uhr

»Kinderlose hätten nie in das Rentensystem aufgenommen werden dürfen, weil es nur funktioniert, wenn es von nachfolgenden Generationen finanziert wird«, sagte Eekhoff.

zitiert das Handelsblatt.

Spitzenidee, Herr Eekhoff! Mit 65 machen wir dann den Kindercheck. Wer bis dahin ohne Nachwuchs blieb, bekommt seine bisher eingezahlten Beiträge wieder zurück.