… wurde unerwartet beendet

Montag, 9. Oktober 2006, 14.25 Uhr

Zum neuen Mac gehört natürlich auch eine neue Version des MS Office 30-Tage-Testdrives. Nachdem ich beim letzten Mal zu lange gewartet und nichts davon hatte, habe ich dieses Mal gleich zugschlagen.

DOC-Dateien sind dank Testdrive auf dem Mac standardmäßig mit Word verknüpft. Also habe ich ein Word-Dokument, das mit Word für Windows erstellt wurde, frohgemut doppelt angeklickt.

Es startete die Installationsroutine von Word für den Mac, mehr passierte nicht. Das Dokument wurde nicht geöffnet.

Also habe ich es noch einmal doppelt angeklickt. Das ist das Ergebnis:

Screenshot Wordabsturz Mac

Muss erwähnt werden, dass NeoOffice das Dokument problemlos öffnen konnte? Nicht wirklich, oder?


Ihr Kommentar Name (erforderlich):

Mail (wird nicht publiziert) (erforderlich):

Website: